10.07.2014 von Alexander Mayer-Steudte

Die Wand

Wer mit dem Kopf durch die Wand will, sollte vorher genau nachschauen, wer der Stärkere ist – oder der Klügere.

Die Wand

Dabei ist es doch eigentlich ganz klar. Eine Emnid-Untersuchung für die BHW Bausparkasse ergibt: „Wohnen in den eigenen vier Wänden macht glücklich“. Es gibt also andere Lösungen wie „Kopf gegen Wand“.

Bei einer massiven, gemauerten Außenwand wird das sonst ziemlich unangenehm. Auch eine massive Innenwand lässt den Kopf einige Härte spüren, kann dabei jedoch schon mal ein bisschen in’s Wanken geraten. Bei einer Wand aus Gipskartonplatten wäre in diesem Fall die Hauptleidtragende die Wand. Sie könnte ein ordentliches Loch davon abbekommen.

Weiterlesen …

16.06.2014 von Alexander Mayer-Steudte

Massivdecken

Massivdecken

Die heute übliche Geschossdecke bei den meisten Bauvorhaben sind Massivdecken. Mit ihnen kann die notwendige Feuersicherheit und ein ausreichender Schallschutz relativ leicht erreicht werden. Sie sind außerdem auch unempfindlich gegen Feuchtigkeit und Schädlinge und gelten als sehr dauerhaft und schwer zu zerstören.

Weiterlesen …

12.06.2014 von Alexander Mayer-Steudte

Die Treppe

Mit einigem Geschick kann man sich aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, eine Treppe bauen. (Chinesische Weisheit)

Die Treppe

Und die kann dann letztlich zu einem längeren Leben führen, denn Medizinstatistiker haben in einer gar nicht kühnen Rechnung angeblich ermittelt, dass jede Stufe treppauf das Leben um drei, vier Sekunden verlängert.

Dabei hat eine Treppe erst einmal eine ganz praktische Funktion: mit ihr lassen sich verschiedene Ebenen und Geschosse so verbinden, dass diese zu Fuß und ohne große Kletterei erreichbar sind. Oft an zentraler Stelle in Haus untergebracht kommt ihr eine zentrale Funktion für die Nutzung der Räume zu. Darüber hinaus erleben Treppen eine große kreative und planerische Aufmerksamkeit, da es eben auch oft das einzige Bauteil ist, das sich über mehr als ein Geschoss erstreckt und dem der Mensch normalerweise nicht ausweichen kann.

Weiterlesen …