30.04.2014 von Alexander Mayer-Steudte

Auch etwas für Nichtraucher: der Blower-Door-Test

Bevor Sie selbst dicke Backen machen, sollten Sie das erst einmal dem Bauphysiker mit Ihrem noch nicht ganz fertigen Haus überlassen...

Auch etwas für Nichtraucher: der Blower-Door-Test

Ein Blower-Door-Test ist bei Neubauten zur Sicherstellung der Luftdichtigkeit von unschätzbarem Wert. Er sollte inzwischen zu den üblichen Maßnahmen einer effektiven und für den Bauherrn unverzichtbaren Qualitätssicherung gehören, deren Kosten gerne gezahlt werden. Damit können Sie Schwachstellen in der Dichtigkeit Ihrer Gebäudehülle finden. Dazu gehören die Anschlussfugen der Türen und Fenster, wie auch das gesamte Dach! Diese Leckagen würden Sie sonst niemals sehen. Zumindest nicht in der ersten Zeit, solange hier noch etwas zu retten ist. Die Folgen von solchen Undichtigkeiten können sich vor allem im Dach zeigen, wenn die Holzkonstruktion langsam aber sicher immer mehr Feuchtigkeit aufnimmt und dabei zerstört wird.

Weiterlesen …